Verein

Was ist Cinéculture
Cinéculture ist ein Verein, welcher von einer Gruppe unabhängiger Filmemacher ins Leben gerufen wurde. Das primäre Ziel des Vereins ist die Realisierung von Filmprojekten mit dem Schwerpunkt auf Walliser Künstler, Schauspieler und Drehorten. Der Verein soll im besonderen junge Kulturschaffende ansprechen. Im Vorstand des Vereins sind: Johannes Luther, Jonas Ruppen (kultur-ladu) und Jean-Pierre L. D’Alpaos. Wir werden vom Kino Capitol Brig unterstützt, wo regelmässig Kulturell hochstehende und nachhaltige Filme unter dem Namen Cinéculture gezeigt werden.

Wie ist der Verein aufgebaut?
Neben den Filmproduktionsteams gibt es die Aktivitätengruppe. Wir organisieren Filmspezifischen Aktivitäten wie:
– Filmvorführungen nachhaltiger Filme
– Vorträge
– Kinobesuche mit Filmbesprechungen
– Treffen mit Regisseuren aus der schweizer Filmszene
– Kurse (Kamera, Regie, Schauspiel)
usw.

Mitglieder die einen eigenen Film realisieren wollen, müssen eine Filmgruppe zusammenstellen mit Kamera/Regie/Autor/Schauspieler und diese dem Vorstand vorschlagen. Der entscheidet dann darüber, ob der Film unter dem Namen Cinéculture verkauft werden darf.

Der Mitgliederbeitrag beträgt 15.- und wird an der GV für das Kommende Vereinsjahr einkassiert. Neue Mitglieder bewerben sich bei einem Mitglied des Vorstands.