THE OLD MAN AND THE GUN

CINÉCULTURE würdigt ROBERT REDFORD

„THE OLD MAN AND THE GUN“ – Abschied von Robert Redford.
(R.: David Lowery; 2018 USA; 94 Min.; Darst.: Robert Redford, Sissy Spacek, Tom Waits) 

So-Matinée 7. 4. 2019 // 11.00

Der Mann hat Stil und Eleganz! Er ist: Schauspieler-Ikone, Regisseur, Naturschützer, Filmförderer, Sundance Filmfestival Gründer! Unvergessen: seine Filme!, z.B.: The Sting, Out of Africa, The Great Gatsby, The Untouchables, Butch Cassidy & Sundance Kid, The Horse Whisperer, A River Rins through it…und…und…und…sein Name: Robert Redford, geb. 18. August 1936!
Mit „The Old Man And The Gun“ verabschiedet sich Robert Redford vor der Kamera. Deshalb zeigt CINÉCULTURE diesen Film ohne Wenn&Aber – einfach weil es Robert Redford ist. Basta! CINÉCULTURE zieht an diesem kommenden Sonntag vor diesem Ausnahmekünstler für all seine Tätigkeiten den Hut! „The OLD Man…“ zeigt uns noch einmal seine Schauspielkunst, seinen Charme, seinen Witz, seine Klasse, seine unkomplizierte Präsenz vor der Kamera at his Best. Der Film ermöglicht uns auch noch zusätzlich ein Wiedersehen mit der Grand Old Cinemalady Sissy Spacek und mit dem immer wieder überzeugenden Musiker als Schauspieler Tom Waits.

Zu dieser einmaligen Hommage für ROBERT REDFORD lädt CinéCulture ein. Denn CinéCulture ist kein Anlass wo man aus Langeweile hingeht.

Alex & Jean-Pierre wünschen viel Vernügen.